Schweizerische Ärztegesellschaft für Homöopathie sahp, Ärzteverein für Homöopathie, Apothekergesellschaft für Homöopathie

Einführungskurse

A) Einführung in die Klassische Homöopathie

Einführung in die Klassische Homöopathie

Die Methode Bönninghausens

Die Homöopathische Lochkartei

Notfall- und Verletzungsmittel

Arzneimittellehre: Arnica, Arsen, Calendula, Ledum, Ruta, Staphisagria, Symphytum, Rhus toxicodendron

 

B) Grundbegriffe, Ähnlichkeitsprinzip, Dynamis

Die Entwicklung der Homöopathie

Schnittstellen zur aktuellen Medizin

Ähnlichkeitsprinzip und Dynamis

Die homöopathische Arznei

Das Heilungsgesetzt

Arzneimittellehre: Arnica, Hypericum

 

C) Fallaufnahme und Workshop Husten

Die optimale Vorbereitung der Fallaufnahme,

Anamnese, Auswahl der Symptome (Hierarchie)

Repertorisation, Materia Medica-Vergleich und

Verlaufsbeurteilung.

Workshop: Husten als Leitsymptom

Arzneimittellehre: Arsen, Phosphor

 

D) Hochpotenz, Symptomentotalität

Symptomeninbegriff, Symptomenauswahl, Hierarchie der Symptome,

Arzneimittelwahl. Hochpotenz und Dynamisation

Arzneimittellehre: Anacardium, Nux vomica

 

E) Materia Medica der wichtigsten Akutmittel für die Praxis

Erkältungskrankheiten, Fieber, Magen/Darm, Reisekrankheit

Kopfschmerz

Arzneimittellehre: Aconitum, Apis, Argentum nitricum, Belladonna, Chamomilla, Cocculus, Eupatorium, Ferrum phosphoricum, Gelsemium, Nux vomica, Pulsatilla, Tabacum